Wellnessanlage Pension S.

Projektbeschreibung

Im Wellnessbereich des Gebäudes wurde ein Massageraum, ein Dampfbad, Duschen, eine Sauna und ein Ruheraum errichtet. Im zentralen Bereich wurde eine Wärmebank und Fußbäder situiert.

Fertigstellung: 2005

Architektur: bauwerkarchitektur ZT GmbH

Örtliche Bauaufsicht: bauwerkarchitektur ZT GmbH