Haus B.

Projektbeschreibung

Das Einfamilienhaus zeigt sich als einfacher rechteckiger Baukörper, lediglich das 1. Obergeschoss springt allseitig um bis zu einem Meter nach vorne. Die großflächige Verglasung des Erdgeschosses sorgt für einen lichtdurchfluteten Wohn-Essbereich, welcher sich durch die großflächige Terrasse bis zum Garten hin fortsetzt. Etwas privater gestalten sich die Schlafräume im Obergeschoss, nicht zuletzt durch die Rückversetzung der Fassade und den dadurch entstehenden Rahmen um die Fenster im Süden des Gebäudes.

Fertigstellung: 2007

Architektur: bauwerkarchitektur ZT GmbH