Wohnanlage Silvrettastraße

Projektbeschreibung

Die Wohnanlage Silvrettastraße besteht aus drei einzelnen Baukörpern mit insgesamt 21 Wohneinheiten und einer Bürofläche samt den zugehörigen Kellerabteilen, Autoabstellplätzen, Tiefgarage sowie Neben- und Allgemeinflächen. Die Hauptausrichtung der Wohnungen ist Südwesten, drei Wohnungen sind in Richtung Südosten orientiert. Die einzelnen Geschosse werden über ein zentrales Treppenhaus und einen Lift erschlossen.

Projekt in Planung

Bauträger: Rümmele Bau GmbH

Architektur: bauwerkarchitektur ZT GmbH